Der kleine Chor ...

Aktuelles

Lieber Chor,
behaltet hinsichtlich unserer Probenplanung für den Messias bitte im Hinterkopf, dass
- wir in den Sommerferien bis einschließlich 31. August durchgehend proben werden,
- die Chefin plus Anhang am 07. und 14. September im Urlaub sein wird,
- am 21. September eine letzte Probe vor der großen Gemeinschaftsprobe am 23. September sowie des gemeinsamen Auftritts im Gottesdienst am 24. September stattfinden wird und
- Dorle leider aus den in den letzten Proben bereits genannten Gründen in der Zeit vom 28. September bis voraussichtlich 26. Oktober ausfallen wird. Dorle wird noch klären, ob Burkhard Müller in dieser Zeit als Chorleiter einspringen kann. Selbstverständlich können von Euch, wie bisher auch schon, zusätzlich die Freitagsproben von Burkhard Müller besucht werden (Beginn 17:15 Uhr).

Lieber Chor,
am 17. August wiederholen wir die Stücke 9 und 15 des Messias und fangen mit Nr. 12 an. Da wir dann alles einmal geübt haben werden, aber seitdem bei einigen Stücken ja wieder einige Zeit ins Land gegangen ist, geht's danach ans Wiederholen. Nehmt dafür bitte aus den bereits genannten Gründen auch an den Proben von Burkhard Müller teil.

Nächste Proben

21. September 2017 um 20:00

Ort: Gemeindesaal Trini

  • ... ist der offizielle Kirchenchor der Trinitatiskirchengemeinde in Bonn-Endenich.

  • ... setzt sich zusammen aus jungen und jung gebliebenen Sängerinnen und Sängern. Die Altersspanne reicht zur Zeit von frischen 23 bis zu erfahrenen 63 Jahren. Die Konfessions­zugehörigkeiten sind unterschiedlich.

  • ... ist seit vielen Jahren eine Herzens­angelegenheit von Dorle Wattenberg, nebenberufliche Organistin und Chorleiterin der evangelischen Trinitatiskirchengemeinde in Bonn-Endenich.

  • ... erleidet ab und zu schmerzliche Verluste, wenn sich der Spaß am Singen im Bonn der Karriere im Beruf in weit entfernten Gebieten unterordnen muss. Daher möchte der Kleine Chor in allen Singstimmen noch etwas wachsen, um diese Verluste, bei allen Tränen, einigermaßen erträglich zu gestalten.

  • ... ist aktuell von der Sängeranzahl her gar kein richtig kleiner Chor mehr.

  • ... wird zur Zeit weiblich regiert: 30 Frauen koalieren mit 8 Jungs. Da es ohne ihn nicht geht, wird der kleine Koalitionspartner natürlich gehegt und gepflegt, ist doch klar!